Inkamuseum

Ein bewölkter Tag kündigt sich in Cusco an. Das kühle Wetter lässt einem in den etwas wärmeren Aufenthaltsraum zurückziehen. Gegen Mittag setzte zuerst Regen ein und kurz darauf begann es zu hageln. Die Eiskugeln fielen auf das durchsichtige Plastikdach und waren so laut, dass man sich nur noch durch lautes Rufen verständigen konnte.
Die heftigen Niederschläge verstopften in Kürze die Dachrinne und das Wasser plätscherte in den Innenhof. Während die Hilfskräfte des Hostels staunend zuschauten nahm ich einen Stuhl und befreite den dünnen Abfluss von Laub, so dass das Wasser wieder abfliessen konnte.
Gegen 13.00 Uhr trafen wir G&G bei der Plaza und assen dann zusammen Lunch in einem kleinen Restaurant, bei welchem wir zu einem Terrassenaufbau hinaufsteigen mussten.
Anschliessend ging Gregory skypen und wir drei besuchten das Inkamuseum.
Schon beim Eingang waren zwei grosse Töpfe platziert. Diese Töpfe, die einem bis zum Hals reichen, haben keinen flachen Boden auf denen sie stehen. Sie sind leicht konisch, so dass sie schräg auf dem Boden stehen. Die verschiedenen Inkatypen waren mit einer Karte von Südamerika und den herrschenden Bedingungen sehr gut erklärt. Viele Fundstücke zierten die Vitrinen und liessen einem über die Fertigkeiten dieses Volkes staunen. So sind zum Beispiel dutzende 5 cm grosse Jadefigürchen sehr detailliert verziert. Weiter konnte man durch Glasfensterchen Mumien betrachten, die gebunden mit angezogenen Knien in der ursprünglichen Haltung positioniert waren.
Nach dem Museumsbesuch kauften wir uns einen Wein aus Mendoza und machten es uns im Hostel gemütlich. Gregory traff gegen halb neun auch ein und wir nutzten ein wenig den TV, welcher ja im Preis inbegriffen ist.
Dies ist die Kathedrale an der Plaza de Armas. Sie wurde 1560 fast hundert Jahre lang auf dem Fundament des Palastes des 8. Inka Viracocha erbaut.

2 Kommentare zu Inkamuseum

  • Helene

    Oh, dia Katz häd angst vor dem Hagel kaa Carlos muass da verstaa 😉 und er weiss jo das er dr best Kater isch. Wärds ihm den wieder säga wenn i zrug bi

  • Sara

    hmmm hmmmm weiss dänn nit ob dr Carlos freut an däm het was du do mit fremda Katza machsch?!

Hinterlasse einen Kommentar

 

 

 

Du kannst diese HTML tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>