Galway – Erste Eindrücke

Grüne Wiesen, Steinmauern so weit man blicken kann, Musik mit Geige und Flöten und dauernd änderndes Wetter. So hat man Ireland in seinem Kopf. Was davon der Realität entspricht, werde ich nun selber herausfinden …

>> Weiter lesen

Auf nach Irland

Auf um 4.50 Uhr nach nur 4 Stunden Schlaf. Um 6.00 Uhr war ich dann bereits am Bahnhof Landquart (Danke Jessi). Endlich wieder einmal Zug fahren. In Zürich während dem Gleiswechsel noch schnell einen …

>> Weiter lesen